Man soll ja groß träumen, aber das ist natürlich, wie bei vielen Dingen, einfacher gesagt als getan... YOGAdeLICIOUS ist mehr aus einer spontanen Idee heraus entstanden: Meine Schwester Hanna und ich waren der Meinung, im Sommer solle man draußen Yoga praktizieren. Auf der Suche nach einem geeigneten Ort kamen wir auf den Park Marienheim und von dort auf das anschließende Essen im Wilde Triebe. Gesagt getan, Termine festgelegt, Flyer gedruckt, Homepage gemacht. Und tatsächlich, die Anmeldungen trudelten rein! Das waren unsere ersten Erfahrungen letztes Jahr in 2018. Dieses Jahr also schon Auflage ZWEI. Wir wurden etwas mutiger, träumten etwas größer, ein Termin mehr und zusätzlich gab es Goodibags mit Kleinigkeiten aus der BIO und Nachhaltigkeitsszene. Groß träumen lohnt sich also! Aus unserer spontanen Idee ist ein tolles Event gewachsen mit Momenten des Innehaltens, Genießens, des Austauschs und der Inspiration. Wir sind noch ganz beseelt von den schönen Erfahrungen und sagen DANKE fürs DABEI SEIN! FUN FACTS
  • 5x YOGAdeLICIOUS
  • 3x Yoga und Dinner
  • 2x Yoga und Frühstück
  • 2x drinnen
  • 3x draußen
  • 116 Teilnehmer
  • 30x OM
  • 2 Schwestern
  • Goodiebags mit saisonalem Gemüse und Obst von den Gemüsegärtnern aus Kalkriese, Biobrötchen zum Probieren von dem Biobäcker Knuf, Bio Popcorn von MissionMore, Bio Müsli von VerivalBio und verschiedene Sorten von YogiTea!